Mit diesen Plugins erhöhe ich die Geschwindigkeit meines WordPress blogs


Hi,

ich habe ja vor kurzem darüber geschrieben das Google nun auch die Geschwindigkeit einer Seite für die Platzierung auswertet. Da ich natürlich auch daran interessiert bin eine gute Platzierung zu erhalten, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie ich meinen Blog auch eine wenig „tunen“ kann. Bei Worpress gibt es da natürlich schon einige findige Programmierer die sich darüber Gedanken gemacht haben und das eine oder andere Plugin dazu veröffentlichten. Eines dieser Plugins, was ich auch nutze, ist DB Cache Reloaded. Das Geheimnis von schnellen Webseiten ist der Sogenannte „Cache“. Bei gecached Seiten werden alle Informationen, die normalerweise durch eine Kompostion von Datebank- und Webserver anfragen zusammgestellt werden, als Datein auf dem Webserver zwischen gespeichert. Auch PHP Datein, die normaler Weise vom Webserver errechnet werden, werden zwischengespeichert. Dadurch gehen bei einem Aufruf einer Webseite alle Anfragen nur an den Webserver und nur die nötigsten an die anderen. Dies bringt einen erheblichen Geschwindigkeit. DB Cache Reloaded sorgt dafür das alle Datenbank abfragen gecached werden. Eine weiteres Plugin was ich in diesem Blog nutze ist WP Super Cache. Auch diese Plugin sorgt dafür das alle PHP Datein schon fertig berechnet als HTML Datein auf dem Webserver vorliegen. Mit diesem Plugin hat man den höchten Geschwindigkeitszuwachs. Alle Plugin lassen sich sehr einfach im Backend von WordPress konfigurieren und sind auch sehr gut Dokumentiert. Wichtig: Alle Seiten die gecached werden sollen, müssen vorher einmal mit dem Webbrowser besucht werden, damit diese auch wirklich gecached sind. Das heißt, das man wenn man beide Plugins installiert hat, sollte mal einmal den Kompletten Blog absurfen, damit alles gecached wird.

MFG
Sammy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.