Da blogt er wieder + viel neues


Hallo Blogbesucher,

die letzten Monate war es leider ein wenig ruhig um meinen Blog geworden, da ich einiges um die Ohren hatte. Hier mal eine kleine Zusammenfassung der Geschehnisse:

Leider ist im November meine Ausbildungsbetrieb in Potsdam pleite gegangen, was mich dazu gezwungen (oder endlich fähig gemacht :) ) hat nach Berlin zu ziehen und dort mir eine neue Schule zu suchen an der ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung beenden kann. Wohnen tu ich nun im schönen Charlottenburg ( nach fast 2 Monaten renovieren und Möbelkaufen) und meine Ausbildung darf ich an der GPBmbH abschließen. Es ist also wieder alles im Lot. Das erst einmal zur privaten Situation.

Ja in der Zwischenzeit war ich natürlich nicht faul und hab mich in einigen Bereichen fortgebildet und Projekte abschlossen. Unter anderem habe ich jetzt Basic in C, C#, Visual Basic und ASP.NET drauf, ist vielleicht auch ganz sinnvoll im Hinblick auf die IHK Prüfung :D.  Außerdem habe ich zwei Webseiten Projekte auf Basis von (natürlich) TYPO3 online gebracht.

Erste Projekt: Lambotion.de – Premium Cars Vermietung

Bei dem Projekt wurde, wie man hoffentlich sieht, besonderes Augenmerk auf die grafische Gestaltung der Webseite gelegt. Auch ein schneller Seitenaufbau und eine Informative Startseite wurden umgesetzt. Die Integration von Facebook Features folgte erst kürzlich.

Zweites Projekt: SexyAngelsPotsdam.de

Hier habe ich zum ersten Mal mit einem neuen Grafiker zusammen gearbeitet und bin sehr begeistert von seinem Talent. Hoffentlich kann ich auch bei späteren Projekten auf ihn zählen. Bei dieser Webseite, war es besonders wichtig, viel Inhalt anhand von kleinen Videos zu vermitteln. Diese werden auf verschiedenen Seiten eingebunden und begleiten dort die Texte. Insgesamt sollte die Seite einen seriösen und doch verspielten Charakter vermitteln.

Weiterhin bin ich Mitglied im Organisations Komitee vom TYPO3camp Berlin (24. Juni – 26. Juni 2011) und bin dort u.a. für Sponsoren und einen Teil der Webseite verantwortlich. Unter http://www.t3c-berlin.de , ist die Seite erreichbar. Ich habe dort u. a. die Facebook, Twitter und tt_news Erweiterungen eingebaut, um einen hohen Grad an Social Media in der Webseite zu ermöglichen. Außerdem wurde tt_news um die Funktion der sharen in verschiedenen Netzwerken erweitert mit automatischen Posten von Link und Titel der News inkl. URL-Kürzung. Demnächst werde ich an dieser Stelle auch noch ein paar mehr Informationen zum Camp preisgeben.

Soweit sollte es erst einmal alles gewesen und ich werde nun in Zukunft versuchen wieder häufiger etwas zu schreiben. Auch gerne wieder zu technischen Problemen.

 

Bis dahin

 

Sammy

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.