Das HTC Windows Phone 8X im Alltag


Hallo Blogleser,

tja besagtes Handy habe ich nun schon ein paar Tage bei mir und ich konnte es nun schon in einigen Bereichen auf seine Alltagstauglichkeit prüfen. Am meisten fällt mir auf, dass ich mit dem Telefon momentan noch ein Exot bin und man dadurch auch schnell in ein Gespräch kommt. Aufgrund der aggressiven Werbekampagne von Microsoft und Nokia ist ja auch Windows 8 und deren Telefonen momentan in aller Munde.

Die meisten sind sehr interessiert wenn sie das Gerät sehen, da sie anscheinend gesättigt von Android und IOS sind und mal „was neues“ brauchen.

Mein Alltagstest dagegen fällt bis dato nicht so positiv aus. Es sind die einige Details die mich stören.

Fangen wir bei der An/Aus Taste an, diese hat keinen spürbaren Druckpunkt (so wie z.B. die Kamera und Lauter/Leiser Taste), sodass man entweder wie ein blöder rumdrückt und es passiert nichts oder man löst sie versehentlich aus. Da ich jemand bin der oft das Display ein und ausschaltet ist das in meinen Augen eine große Schwäche.

Auch überzeugt mich Windows 8 nicht. Es wirkt zu unaufgeräumt und unstrukturiert. Apps befinden entweder in einer endlos langen Liste oder als Kachel auf dem Desktop und auch da ist dann wieder scrollen angesagt. Man kann nichts Kategorisieren geschweige den in Ordner packen. Auch gibt es keine zentrale Anlaufstelle für Notifications. Sie erscheinen zwar kurz oben am Displayrand danach sind sie aber weg. So kann man nur hoffen das man die App die Benachrichtigt als Kachel zu haben (weil dort meist noch eine Zahle dann steht) oder mann darf schön aus den einzelnen Apps rauspopeln wo die Nachricht herkam. Absolut nicht durchdacht und Benutzer undfreundlich.

Außerdem habe ich mir mal per Bluetooth ein gezipptes MP3 Album auf das Handy geschickt. Wo das hin wissen nur die Götter, keine App gibt mir die Möglichkeit ins Dateisystem zu kommen und finden tue ich sie auch nirgends. Seitdem schicke ich nur noch einzelne MP3’s.

Trotzdem, und das ist ein Pluspunkt, wirkt das ganze System sehr fluffig und läuft bisher sauber und ohne Abstürze. Die Akkulaufzeit ist gut, ich komme locker durch einen Tag und spiele dabei viel herum und mache ein paar Fotos.

Die Kamera ist nicht überragend aber macht das was man von ihr erwartet und das auch sehr flott.

Anbei noch ein paar Schnappschüsse zu verschiedenen Tageszeiten vom Handy.

Ich halte euch auf dem laufendem wenn ich noch weitere negativ der plus Punkte finde.

Bis dahin,

Sammy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.